© Dirk Ossig
Foto von Eray von Egilmez ©Dirk Ossig
Foto von Eray von Egilmez © Dirk Ossig
Foto von Eray von Egilmez © Dirk Ossig
Foto von Eray von Egilmez © Dirk Ossig
Foto von Eray von Egilmez © Dirk Ossig
Foto von Eray von Egilmez © Dirk Ossig
Foto von Eray von Egilmez © Dirk Ossig
Foto von Eray von Egilmez © .
Foto von Eray von Egilmez © Dirk Ossig
Foto von Eray von Egilmez © Dirk Ossig
Foto von Eray von Egilmez © Dirk Ossig

Vita

Persönliche Daten

Jahrgang 1976

Spielalter 32–43

Größe 179

Haarfarbe schwarz

Augenfarbe braun

Fähigkeiten

Nationalität Deutsch

Sprachen DEUTSCH (muttersprachlich), Arabisch (Grundkenntnisse), Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse), Türkisch (muttersprachlich)

Dialekte Berlinerisch (Heimatdialekt)

Instrumente Trommel (gut)

Gesang Stimmlage Bariton

Tanz Disco Dance (gut), Jazzdance (gut), Modern Dance (gut)

Sport American Football (gut), Basketball (gut), Fußball (gut), Jonglieren (gut), Reiten (gut), Tauchen (Flaschen-) (gut), Wasserski (gut), Wellenreiten (gut), Yoga (gut)

Führerschein B (Kraftwagen) [eu]

Besonderes Tauchschein - PADI Open Water [int]

Wohnmöglichkeiten

BERLIN, Hamburg, Istanbul, Los Angeles, München

Ausbildung

Mike Bernardin (Meisner Technik)

Lena Lessing (Susan Batson)

John Costopolous (Method)

Jörg Lemke (Pantomime)

Klaus Boltze (Clownerie)

Hochschule für Musik und Theater Hamburg

Keith Johnstone (Impro-Theater)

Preise/Auszeichnungen

6 Tage frei, Theaterpreis für »Jobs im Himmel«

Film und Fernsehen (Auswahl)

DER KRIMINALIST, R: Christian Görlitz, ZDF

TATORT - Querschläger, R: Stephan Rick, ARD

JERKS / Talpa, R: Christian Ulmen, maxdome

NEBEN DER SPUR, R: Josef Rusnak, ZDF

FARASHA - KRIEGER, R: Dino Weisz, Kinokurzfilm

DOGS OF BERLIN, R: Christian Alva, NETFLIXrt

DARK, R: Baran bo Odar, NETFLIX

COUNTERPART (STARZ TV SHOW), R: Jennifer Getzinger, STARZ

MACHT EUCH KEINE SORGEN, R: Emily Atef, WDR

DSCHERMENI, R: Irina Popow, ZDF

DIE PROTOKOLLANTIN, R: Samira Radsi, ZDF

KILL ME TODAY TOMRROW I’M SICK, R: Joachim Schröder/Tobias Streck, BR

UNTER DEUTSCHEN BETTEN, R: Jan Fehse, Construction FIlm/ 20th Century Fox

TATORT – STURM, R: Richard Huber, WDR

TWO STRONG, R: Steffi Niederzoll, Kinokurzfilm

TSCHILLER: OFF DUTY, R: Christian Alvart

Die Informantin, R: Philipp Leinemann, ARD

HOMELAND, TV SERIE, R: Lesli Linka Glatter

SOKO LEIPZIG, R: Robert del Maestro, ZDF

BIG BUSINESS - AUßER SPESEN NICHTS GEWESEN, R: Ken Scott, Kino

UMMAH - UNTER FREUNDEN, R: Cüneyt Kaya

SATURNTAGE, R: Sara Bungartz, Kurzfilm

DIE LOTTOKÖNIGE, R: Dominic Müller/Andreas Menck, WDR

5 JAHRE LEBEN, R: Stefan Schaller, UFA Fiction

SOKO LEIPZIG, R: Maris Pfeiffer, ZDF

NIETE ZIEHT HAUPTGEWINN, R: Helmut Metzger, ARD

DER KRIMINALIST, R: Thomas Jahn, ZDF

NOTRUF HAFENKANTE, R: Donald Kraemer, ZDF

AUFTRAG SCHUTZENGEL, R: Peter Fratzscher, ZDF

DER ERMITTLER, R: Robert Sigl, ZDF

TATORT - IM ALLEINGANG, R: Richard Huber, ARD

HAPPY FRIDAY, R: Joris Hermans, Sat.1

WOLFFS REVIER, R: Jürgen Bretzinger, Sat.1

EIN STARKES TEAM - LUG UND TRUG, R: Peter F.Bringmann, ZDF

HERZSCHLAG - DAS ÄRZTETEAM NORD, R: Aljoscha Westermann, ZDF

Theater (Auswahl)

THE NATION, R: David Bösch, Schauspiel Frankfurt

NSU MONOLOGE, R: Michael Ruf, Heimathafen Neukölln

JOBS IM HIMMEL, R: Max Schumacher, posttheater/ Theater Rampe Stuttgart

VORHAUT, R: Miraz Bezar, Ballhaus Naunynstrasse

ASYL MONOLOGE, R: Michael Ruf, Heimathafen Neukölln

BLUE MAN GROUP, R: Chris Wink, Phil Stanton, Matt Goldman, Bluemax Berlin; Astor Theatre NY

Leonce und Lena, R: Robert Wilson, Berliner Ensemble

Die heilige Johanna der Schlachthöfe, R: Claus Peymann, Berliner Ensemble