© Noach Frech
Foto von Ramin Yazdani ©Noach Frech
Foto von Ramin Yazdani © Noach Frech
Foto von Ramin Yazdani © Tom Catchesides
Foto von Ramin Yazdani
Foto von Ramin Yazdani
Foto von Ramin Yazdani
Foto von Ramin Yazdani
Foto von Ramin Yazdani © Noach Frech
Foto von Ramin Yazdani © Noach Frech
Foto von Ramin Yazdani

Vita

Persönliche Daten

Jahrgang 1952

Größe 176

Haarfarbe grau

Augenfarbe braun

Nationalität Deutsch

Fähigkeiten

Sprachen Deutsch, Englisch, Persisch (Muttersprache), Grundkenntnisse: Türkisch, Arabisch, Französisch

Sport Fechten, Ballsportarten, Reiten, Schwimmen

Führerschein International Driving Permit

Wohnmöglichkeiten

HAMBURG, Berlin, Köln, Frankfurt, London, Paris

Ausbildung

Aufbaustudium Film in Hamburg: European Film Academy

Filmstudium: Columbia College Chicago, USA

Schauspielstudium (Theaterwissenschaft): Universität Chicago, USA

Preise/Auszeichnungen

Prix Europa »Best European TV Drama Serie für NOBEL/Norwegen

Best Feature und Schauspiel Award, Cardiff Filmfestival UK für SI-O-SE POL

Best actor award beim Bridge Film Festival Kosovo und beim 11th film festival of Tamil Nadu-Chennai, India für »Si-o-SE Pol«

Silberner Bär für »Bestes Drehbuch« »Kreuzweg« von Dietrich Brüggemann, Berlinale 2014

Publikum Preis für »Frankfurt Coincidences«, Filmfest München

Publikum Preis für »Wie ein Fremder«, Kurzfilmfestival Hamburg

Civis Medienpreis- Nominierung für »Zimtstern und Halbmond«

Studio Hamburg Nachwuchspreis- Nominierung für »Wie ein Fremder«

Preis des Almaty Filmfestivals in Kasachstan für«Wie ein Fremder«

Film und Fernsehen

Alle in einem Boot (Hauptrolle), Tobias Stille, Kino

Ein Sommer auf Zypern, Jorgo Papavassiliou, ZDF

NOBEL, Per Olav Sorensen, TV Norwegen

Gladbeck, Kilian Riedhof, ARD

Almuth und Rita-Zwei wie Pech und Schwefel, Nikolai Müllerschön, ARD

Tempel, Philipp Leinemann, ZDF neo

Der Tel Aviv Krimi »Tod in Berlin«, Matthias Tiefenbacher, ARD

Familie verpflichtet, Hanno Olderdissen, Kino

Dead man working, Marc Bauder, ARD

Kommissarin Lucas »Der innere Zirkel«, Miguel Alexandre, ZDF

Huck »Ein schöner alter Brauch«, Patrick Winczewski, ARD

Sara Stein »Shalom Berlin, Matthias Tiefenbacher, ARD

Krüger aus Allmanya, Marc Andreas Bochert, ARD

Fünf Freunde IV, Mike Marzuk, Kino

Bitter süß, Krishna Bhati, Kino

Kreuzweg, Dietrich Brüggemann, Kino

Tatort »Brüder«, Florian Baxmeyer, ARD

Das Hauptstadtrevier »So Gott will«, Michael Wenning, ARD

Notruf Hafenkante »Das Alibi«, Dietmar Klein, ZDF

My son the fanatic, Jerome Furrer, Kino Schweiz

Wir waren Könige, Philipp Leinemann, Kino

Schmidt, Chaos auf Rezept »Kinderkram«, Alexander Dierbach, RTL

Soko Leipzig »Gefrorenes Blut«, Oren Schmuckler, ZDF

Der Medicus, Philipp Stölzl, Kino

Tatort »Schwarzer Afghane«, Thomas Jahn, ARD

Si-o-se Pol, Henrik Peschel, Kino

Mit geradem Rücken, Florian Froschmayer, SAT1

Die Draufgänger, Hans Günther Bücking, RTL

Karim, Yatri N. Niehaus, Kinokurzfilm

Der Heilige Krieg, Christian Twente, ZDF

Gibsy, Eike Besuden, DokuDrama Kino

Iron Sky, Timo Vuorensola, Kino

Wie ein Fremder, Lena Liberta, Kino

Tödliche Schokolade, Egmont Koch, ARD

Frankfurt coincidences, Enkelejd Lluca, Kino

Isenhart, Hans Jörg Thun, Kino

Rostam, Ali Hakim, Kinokurzfilm

Zimstern und Halbmond, Matthias Steurer, ARD

Die Frau des Schläfers, Edzard Onneken, SAT 1

Weihnachten in der Wüste, Martin Gies, ZDF

Zeiten ändern sich, Uli Edel, Kino

Danny Lowinski, Richard Huber, SAT1

Soko Leipzig »Blutlinie« Oren Schmuckler, ZDF

Eine Weihnachtsliebe, Rolf Schübel, ARD

Sterne über dem Eis, Sigi Rothemund, ARD

Hunkeler macht Sachen, Markus Fischer, Schweizer TV

Ossi’s Eleven, Oliver Mielke, Kino

Der Kriminalist, Thomas Jahn, ZDF

Tatort »Ruhe sanft«, Manfred Stelzer, ARD

Traumhotel Dubai, Dietmar Klein, ARD

GABRA2, Regie: Jan Karpinski, Kurzfilm HfbK Hamburg

Sperling und der Falke, Regie: Uwe Jansen, ZDF

Der Spieler, Regie: Joanna Ashton-Jones, dffb Berlin

Abschnitt 40, Regie: Andreas Senn, RTL

Die Rettungsflieger, Regie: Thomas Nikel, ZDF

Vier Meerjungfrauen 2, Regie: Uli Zrenner, ZDF

SK Kölsch, Regie: Matthias Kopp, SAT 1

Sharia-Gods Law, Regie: Harald Holzenleiter, Kino

Luis, Regie: Tymur Mokhtari, Kurzfilm

Kunstgriff, Regie: André Nebe, Kurzfilm

Vater auf Bewährung, Regie: Jörg Grünler, ZDF

Bella Block, Regie: Christian v. Castelberg, ZDF

Alphateam, Regie: Bodo Schwarz, SAT-1

Drei gegen Troja, Regie: Hussi Kutlucan, ZDF

Leben tötet mich, Regie: Jean-Pierre Sinapi, Kino

Großstadtrevier, Regie: Miko Zeuschner, ARD

Die Cleveren, Regie: Dennis Satin, RTL

Ein Alptraum von 3,5 kg, Regie: Uwe Jansen, ZDF

Girl Friends, Regie: Walter Weber u.a., ZDF

Ein Trick zuviel, Regie: Peter Schulze-Rohr, SWR / ARD

Islandfalken, Regie: Fridrik Thor Fridriksson, Kino

Mutter wider Willen, Regie: Karola Hattop, MDR

Die Reise nach Kafiristan, Regie: Fosco und Donatello Dubini, Kino

Der Clown, Regie: Axel Barth, RTL

Schwindelnde Höhen, Regie: Jobst Ötzmann, SWR und Arte

Der Mistkerl, Regie: Andreas Katzenberger, Kino

Dreckskerle, Regie: Hendrik Hölzmann, Filmakademie Ludwigsburg

Der Tanker, Regie: Werner Masten, Pro 7

Ein Vater im Alleingang, Regie: Diethard Küster, SAT 1

Küstenwache, Regie: Elmar Gehlen, ZDF

Ich Chef, Du Turnschuh, Regie: Hussi Kutlucan, ZDF

Doppelter Einsatz, Regie: Dror Zahavi, RTL

Operation Phoenix, Regie: Edzard Onneken, RTL

Justiz-Duell, Regie: Jobst Ötzmann SWR / ARD

Delta Team, Regie: Michael Steinke, Pro 7

Wut im Bauch, Regie: Claus Michael Rohne, NDF / ARD

Parkhotel Stern, Regie: Günther Friedrich, SAT 1

OP ruft Dr. Bruckner, Regie: Jürgen Weber, RTL

Straßen von Berlin, Regie: Werner Masten, Pro 7

Gegen den Wind, Regie: H. Krätzig, ARD

Alphateam, Regie: Goerge Moorse, SAT 1

Das Tor des Feuers, Regie: Kaspar Heidelbach, SAT 1

Een Roos uit Afrika, Regie: Amir Razi Vara, Kino

Grief, Fear, Hope, Regie: Ramin und Shahin Yazdani, RaSha Film Productions

Die Wache, Regie: Andrew Morgan, RTL

Große Freiheit, Regie: Daniel Helfer, ZDF

Bruder Esel, Regie: Stephan Meyer, RTL

Sonntags geöffnet, Regie: Christian Stier, RTL

Hallo Onkel Doc!, Durchgehende Rolle als Arzt Gottlieb, Regie: Rönfeldt u.a., SAT 1

Geheim oder was?, Regie: Norbert Skrovanek, ZDF, Die mit dem Bauch tanzt, Regie: Miko Zeuschner, Hamburger Filmwerkstatt, Tote leben nicht allein, Regie: Nina Grosse, ZDF

Theater

Bühne der Kulturen der Welt Köln »Eros auf falschen Weg!« Text und Regie: Ramin Yazdani

Laeizhalle HH. »Die Farbe der Träume der Iranischen Frauen« , Text und Regie R. Yazdani

Laeizhalle (Musikhalle Hamburg), Gilgamesh Epos, Text und Regie: Ramin Yazdani

Taten und Geschicke, Autor und Regie, Ramin Yazdani

Autor und Regisseur von »Frauenbekenntnisse, Musikhalle HH

Direktor des 7. Festivals des Iranischen Theaters, Musikhalle HH

Kampnagel HH, »Die Leiden des jungen W.«, Ulrich Plenzdorf, R:Julius Seyfarth

Thalia Theater HH, »Viel Lärm um nichts«, Shakespeare, R: Julius Seyfarth

Autor und Regisseur von »Exilanten« HH und Paris

Direktor des 6. Festivals des Iranischen Theaters, Rudolf Steiner Haus

Direktor des 5. Festivals des Iranischen Theaters, Staatsoper HH

Direktor des 4. Festivals des Iranischen Theaters, Staatsoper HH

Staatsoper HH, »Faghir Alischa«, Moliere, Titelrolle, R:Iradj Zohari

Direktor des 3. Festivals des Iranischen Theaters, Schlachthof HH

Tournee HH, Köln, Bochum mit mehreren Stücken von Tardieu, Fo und Valentin R: Iradj Zohari

Direktor des 2. Festivals des Iranischen Theaters, Schauspielhaus HH

Torunee HH, Köln mit »Iran Khanum«, Syrus Seif

Direktor des 1. Festivals des Iranischen Theaters, Theater Altona

Gründung Festival des Iranischen Theaters in Deutschland

Torunee HH, F./M. Pairs »Marjan, Manni u. einige Probleme, Niloufar Beyzaie

Theater Freiburg, Dramaturg für »Mahomet oder Fanatismus«, Goethe, R:Christian Pade

Schauspielhaus Hamburg, »Tot und Teufel«, Peter Turini, R:Wilfried Minks

Regisseur von »Auge um Auge« von Ghohar Morad, Museum f. Hamburg. Geschichte

Gründung des Persischen Theaters in Hamburg

Autor und Regisseur »Schah goes to Washington« USA

Schauspieler in diversen Stücken in Teheran/Iran